DATENSCHUTZRICHTLINIE


Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf AlixPartners, LLP und ihre Tochtergesellschaften, die kollektiv als "AlixPartners", "wir", "uns" und "unser/e/r/n" bezeichnet werden. Die Richtlinie legt dar, wie wir personenbezogene Daten verwenden und schützen, die wir über Ihre Nutzung dieser Website erhalten. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie legt dar, wie wir personenbezogene Daten verwenden, d.h. welche Art von Daten wir sammeln und wie wir sie erheben und verwenden. Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder mit ihr nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie uns bitte vor der Nutzung dieser Website.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit durch die Aktualisierung dieser Seite ändern. Bitte stellen Sie durch regelmäßige Besuche dieser Seite sicher, dass Sie über Änderungen der Datenschutzlinie auf dem Laufenden sind.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz wohnhaft sind, erfüllen wir die geltenden rechtlichen Anforderungen zu einem adäquaten Schutz für die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des EWR und der Schweiz.  AlixPartners und seine Tochtergesellschaften sind nach dem EU-US-Datenschutzschild und dem Swiss-US-Datenschutzschild zertifiziert, wie vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Speicherung, Verwendung, Aufbewahrung, Übertragung und sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von dem EWR bzw. der Schweiz in die USA überragen werden, festgelegt. Klicken Sie hier, um unser Datenschutzschild anzuzeigen.

Welche Daten erheben wir?
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten:Sie können unsere Website auch besuchen, ohne Daten über sich selbst zur Verfügung zu stellen. Gelgentlich können Sie personenbezogene Daten eingeben, sind aber nicht dazu verpflichtet. Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wir erheben personenbezogene Daten, die in Datenfelder in den entsprechenden Abschnitten der Website eingegeben werden. Zu diesen Daten können Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer zählen. 

Um Zweifel zu vermeiden: Wir bitten Sie nicht ausdrücklich um die Freigabe von personenbezogenen Daten, wie nach geltendem Recht festgelegt.

Daten, die wir automatisch erheben:
Cookies: Wenn Sie auf die Website zugreifen, wird unter Umständen ein Session-Cookie (eine kleine Datei) auf der Festplatte Ihres Computers oder Ihrem Browser gespeichert. Wir verwenden diese Cookies, um zu erfahren, auf welche Seiten Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf ihnen verbringen. Diese Informationen helfen uns dabei, die beliebtesten Bereiche unserer Website zu identifizieren. Wir analysieren gegebenenfalls diese Informationen, um die Website besser auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden abzustimmen. Ein Cookie sendet bestimmte Informationen an die Website, wenn der Benutzer die Website erneut aufruft. Dadurch erfahren wir, ob der Benutzer diese Seite in der Vergangenheit besucht hat. Dadurch kann die Website die Vorlieben des Benutzers speichern. Wenn Sie mehr über die Funktionen von Cookies erfahren oder Ihren Browser so einstellen möchten, dass er alle Cookies zulässt, ablehnt oder sie über Cookies informiert, beziehen Sie sich bitte auf die Anweisungen oder Hilfeseiten Ihres Browsers.

Diese Plattform wurde für den Gebrauch von Cookies ausgelegt, sodass die Deaktivierung der Cookie-Funktion unter Umständen die Benutzerfreundlichkeit der Website verringert. Wir verwenden die Informationen von Cookies in den Anwendungen unserer Website nicht.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir unter Umständen automatisch technische Informationen. Sie können anhand dieser Informationen jedoch nicht identifiziert werden. Hierzu zählen unter Umständen der Name der Domäne, von der aus Sie auf unsere Website zugreifen. Wir erheben diese Daten, um die persönlichen Vorlieben von Nutzern beim Surfen im Internet kennenzulernen. Wenn wir diese Daten erheben, dann ausschließlich zu internen Zwecken, um die demographischen Daten, Interessen und Online-Verhaltensweisen der Benutzer zu verstehen. Anonyme oder allgemeine Informationen, anhand derer Sie nicht identifiziert werden können, gelten nicht als personenbezogene Daten. Auf sie wird in dieser Datenschutzrichtlinie kein Bezug genommen.

Wie verarbeiten wir die gesammelten personenbezogenen Daten?

Wir sammeln, verarbeiten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiede Zwecke, darunter:

  • um Sie über unsere Dienstleistungen oder Angebote zu informieren;
  • um den Zweck zu erfüllen, zu dem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben;
  • um unsere Marketing- und Werbeaktivitäten sowie die Inhalte und Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden, zu verbessern;
  • um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und um unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie zu verbessern; und
  • um Entscheidungen über Positionen zu treffen, falls Sie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Stellenbewerbung eingereicht haben.

Mit wem teilen wir diese Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittparteien übertragen, offenlegen, verkaufen, verteilen oder ausleihen, sofern nicht in dieser Datenschutzlinie dargelegt. Unternehmen der AlixPartners Gruppe werden wir diese Informationen nur zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Einwilligung haben oder es gesetzlich vorgeschrieben bzw. erlaubt ist.

Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nur in den folgenden Fällen weiter:

  • wenn die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um die Zwecke in dem Abschnitt "Was tun wir mit den von uns erhobenen personenbezogenen Daten?" zu erfüllen;
  • wenn die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Subunternehmer oder unsere Berater erforderlich ist, um einen mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen;
  • wenn die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten - gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der EU 2016/679 oder anderen relevanten Gesetzen - erforderlich ist, um unsere rechtmäßigen Interessen zu schützen und verhältnismäßig ist, ohne dabei Ihre Interessen und Ihre fundamentalen Rechte und Freiheiten zu verletzen;
  • um staatlichen, professionellen und rechtlichen Auflagen oder Anforderungen zu entsprechen, Untersuchungen durchzuführen und interne Verwaltungsaufgaben auszuführen; oder
  • wenn die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist oder nach geltenden Gesetzen gestattet ist.

In dem Fall, dass wir personenbezogene Daten an Drittparteien übertragen, deren Dienstleistungen wir in Anspruch nehmen, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Drittparteien ebenfalls dieser Datenschutzrichtlinie und geltenden Privatsphäregesetzen entsprechen.

Übertragung von Daten an andere Länder

Unter Umständen übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir über diese Website erhoben haben, an andere Länder als dem Land, in dem die Daten ursprünglich erhoben wurden.  Diese Länder unterliegen möglicherweise anderen Datenschutzgesetzen als das Land, in dem Sie Ihre Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben.  Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Länder übertragen, werden wir diese Daten, wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie dargelegt, schützen. 

Wie Sie Kopien der von uns erhobenen personenbezogenen Daten erhalten oder Änderungen an Ihnen vornehmen können

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten haben zukommen lassen und diese Daten einsehen, ändern oder aktualisieren möchten oder wenn Sie AlixPartners auffordern möchten, diese Daten zu löschen, können Sie uns über die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die unter dem Abschnitt "Über uns und Kontaktinformationen" aufgeführt sind, kontaktieren. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich oder als mit Ihnen vereinbart.

Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten

Wir wenden angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten, die aus dieser Website erhoben wurden, vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung und unbefugten Änderungen und vor unrechtmäßiger Zerstörung zu schützen. Wir führen angemessene Schritte durch, um den Zugang auf personenbezogenen Daten einzuschränken, sodass nur diejenigen Mitarbeitenden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, die diesen Zugriff benötigen, um die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen.

Minderjährige

Die Benutzung der Website von AlixPartners ist Minderjährigen unter 13 Jahren nicht gestattet. Minderjährige unter 13 Jahren dürfen über diese Website keine personenbezogenen Daten vermitteln. Wir empfehlen Eltern, dass sie ihre Kinder an einen sicheren und sorgfältigen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten erinnern. Wir werden Minderjährige nicht zur Freigabe ihrer personenbezogenen Daten auffordern, wenn wir uns ihrer Minderjährigkeit bewusst sind.

Die Verlinkung auf andere Websites

Diese Website enthält Links auf andere Websites, die nicht von AlixPartners betrieben werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalten von Drittparteien und somit keinerlei Haftung für den Datenschutz und Maßnahmen zur Datensicherheit der Websites, auf die verlinkt wird. Wir empfehlen ausdrücklich, dass Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien der Drittparteien vertraut machen, auf deren Websites Sie über unsere Website zugreifen.

Über uns und Kontaktinformationen

Diese Website wird zur Verfügung gestellt von: AlixPartners, LLP of 2000 Town Center, Suite 2400, Southfield, Michigan, 48075, USA. Unser Websiteserver befindet sich in den USA. 

Teile der Website beziehen sich auf andere Jurisdiktionen und/oder Unternehmen der AlixPartners Gruppe. Hier handelt es sich aber um Teil unserer Hauptwebsite und die personenbezogenen Daten, die Sie über diese Website freigeben, werden an die USA übermittelt.

Bei Fragen zu unserer Datenrichtlinie oder Ihren personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte: General Counsel at 2000 Town Center, Suite 2400, Southfield, MI 48075, USA. Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an: privacy@alixpartners.com.

Ergänzungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne Vorankündigung ändern.

Zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2019