Die externe Beschaffung von Rohstoffen, Waren und Dienstleistungen macht in der Regel zwischen 40 und 60% der Kosten eines Unternehmens aus. Eine Optimierung dieser Ausgaben durch einen effektiven Einkauf trägt signifikant dazu bei, nachhaltige Kostensenkungen zu erzielen, die die Profitabilität des Unternehmens massgeblich steigern. Eine intensive Zusammenarbeit mit den Lieferanten leistet ausserdem entscheidende Beiträge zur Innovation von Produkten und Produktionsverfahren. Eine starke Einkaufskompetenz trägt somit entscheidend zum Shareholder-Value und zur Wettbewerbsdifferenzierung bei.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • QuickStrike®: Im Rahmen eines kurzen Projekts (4-6 Wochen) identifizieren wir das maximale Verbesserungspotenzials der Einkaufsorganisation und der Beschaffungskosten sowie die notwendigen Massnahmen zur Erreichung dieses Potenzials. Dazu nutzen wir sowohl die Kompetenz unserer erfahrenen Mitarbeiter als auch modernste digitale Analysewerkzeuge.

  • Materialkostensenkung: Unsere Ansätze zur Materialkostensenkung werden genau auf das Ausgabenprofil jedes Unternehmens zugeschnitten. Dies umfasst den gesamten Prozess des strategischen Einkaufs: Wir übernehmen die Strategiefestlegung, alle Ausschreibungen und auch die Verhandlungen mit Lieferanten.

  • Technische Kostenreduzierung: Die Suche nach Optimierungsmöglichkeiten bei Produkten und Prozessen ist bei uns integraler Bestandteil eines nachhaltigen Programms zur Materialkostensenkung. Dazu nutzen wir unsere eigenen Werkzeuge sowie umfassendes technisches Expertenwissen.

  • Verhandlungsführung: Wir setzen einen faktenbasierten und effizienten Verhandlungsprozess mit klar definierten Zielen ein. Methoden zur Verhandlungsführung, wie zum Beispiel Spieltheorie, sind bei uns keine akademische Übung, sondern erprobtes Werkzeug unserer erfahrenen Verhandlungsprofis. Wenn es unser Kunde wünscht, bereiten wir nicht nur die Verhandlungen vor, sondern führen selbst die Verhandlungen in seinem Namen. Damit ziehen unsere Kunden den maximalen Nutzen aus ihren Lieferantenbeziehungen.

  • Digitalisierung und Analytics im Einkauf: Wir setzen in unseren Projekten eine speziell entwickelte, proprietäre digitale Einkaufsplattform ein. Mit dieser können wir nicht nur die Einkaufsdaten unserer Kunden (bis herunter zur einzelnen Bestellung) schnell und sehr tiefgehend analysieren, sondern auch mit Hilfe von integrierten Expertendatenbanken und künstlicher Intelligenz Einkaufspotentiale identifizieren und durch unsere Experten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden schnell überprüfen. Damit sind wir in der Lage, grosse Verbesserungen noch schneller zu realisieren.

  • Weiterentwicklung der Einkaufs-Prozesse und der Organisation: Unsere erfahrenen Berater bewerten die Prozesse und die Organisation unsere Kunden, identifizieren Schwachstellen, schlagen Verbesserungen vor und implementieren diese Verbesserungen zusammen mit den Kunden. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir Konzepte für eine Anpassung der Einkaufs-Organisation und unterstützen die Implementierung. Durch unsere weltweite Präsenz können wir auch den Aufbau oder die Leistungssteigerung von Einkaufsbüros in „Best Cost Countries“ effektiv unterstützen.

  • Einkaufstraining und Kompetenzaufbau: Während unseres gesamten Engagements stellen wir sicher, dass unsere Arbeit einen nachhaltig positiven Effekt auf die Leistungsfähigkeit und die Weiterentwicklung des Einkaufsteams hat. Wir trainieren die Mitarbeiter sowohl „On the Job“ in der engen persönlichen Zusammenarbeit mit unseren Experten, als auch in Trainings-Veranstaltungen, die wie genau an den konkreten Anforderungen und bereits vorhandenen Kenntnissen ausrichten.  

  • Interim Management: Ein Grossteil unserer Einkaufsexperten verfügt über operative Erfahrung im Führen von Einkaufsteams. Wenn von unseren Kunden gewünscht, besetzen wir vakante Führungspositionen im Einkauf temporär und können die Teams so noch effektiver führen und anleiten als es uns als Berater möglich ist. Dabei stellt sich regelmässig eine Kombination aus Interim-Management und Projekt-Arbeit als ideal heraus.

In den Schlagzeilen

More News

Globale Koordination

Globales Team

Die externe Beschaffung von Rohstoffen, Waren und Dienstleistungen macht in der Regel zwischen 40 und 60% der Kosten eines Unternehmens aus. Eine Optimierung dieser Ausgaben durch einen effektiven Einkauf trägt signifikant dazu bei, nachhaltige Kostensenkungen zu erzielen, die die Profitabilität des Unternehmens massgeblich steigern. Eine intensive Zusammenarbeit mit den Lieferanten leistet ausserdem entscheidende Beiträge zur Innovation von Produkten und Produktionsverfahren. Eine starke Einkaufskompetenz trägt somit entscheidend zum Shareholder-Value und zur Wettbewerbsdifferenzierung bei.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • QuickStrike®: Im Rahmen eines kurzen Projekts (4-6 Wochen) identifizieren wir das maximale Verbesserungspotenzials der Einkaufsorganisation und der Beschaffungskosten sowie die notwendigen Massnahmen zur Erreichung dieses Potenzials. Dazu nutzen wir sowohl die Kompetenz unserer erfahrenen Mitarbeiter als auch modernste digitale Analysewerkzeuge.

  • Materialkostensenkung: Unsere Ansätze zur Materialkostensenkung werden genau auf das Ausgabenprofil jedes Unternehmens zugeschnitten. Dies umfasst den gesamten Prozess des strategischen Einkaufs: Wir übernehmen die Strategiefestlegung, alle Ausschreibungen und auch die Verhandlungen mit Lieferanten.

  • Technische Kostenreduzierung: Die Suche nach Optimierungsmöglichkeiten bei Produkten und Prozessen ist bei uns integraler Bestandteil eines nachhaltigen Programms zur Materialkostensenkung. Dazu nutzen wir unsere eigenen Werkzeuge sowie umfassendes technisches Expertenwissen.

  • Verhandlungsführung: Wir setzen einen faktenbasierten und effizienten Verhandlungsprozess mit klar definierten Zielen ein. Methoden zur Verhandlungsführung, wie zum Beispiel Spieltheorie, sind bei uns keine akademische Übung, sondern erprobtes Werkzeug unserer erfahrenen Verhandlungsprofis. Wenn es unser Kunde wünscht, bereiten wir nicht nur die Verhandlungen vor, sondern führen selbst die Verhandlungen in seinem Namen. Damit ziehen unsere Kunden den maximalen Nutzen aus ihren Lieferantenbeziehungen.

  • Digitalisierung und Analytics im Einkauf: Wir setzen in unseren Projekten eine speziell entwickelte, proprietäre digitale Einkaufsplattform ein. Mit dieser können wir nicht nur die Einkaufsdaten unserer Kunden (bis herunter zur einzelnen Bestellung) schnell und sehr tiefgehend analysieren, sondern auch mit Hilfe von integrierten Expertendatenbanken und künstlicher Intelligenz Einkaufspotentiale identifizieren und durch unsere Experten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden schnell überprüfen. Damit sind wir in der Lage, grosse Verbesserungen noch schneller zu realisieren.

  • Weiterentwicklung der Einkaufs-Prozesse und der Organisation: Unsere erfahrenen Berater bewerten die Prozesse und die Organisation unsere Kunden, identifizieren Schwachstellen, schlagen Verbesserungen vor und implementieren diese Verbesserungen zusammen mit den Kunden. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir Konzepte für eine Anpassung der Einkaufs-Organisation und unterstützen die Implementierung. Durch unsere weltweite Präsenz können wir auch den Aufbau oder die Leistungssteigerung von Einkaufsbüros in „Best Cost Countries“ effektiv unterstützen.

  • Einkaufstraining und Kompetenzaufbau: Während unseres gesamten Engagements stellen wir sicher, dass unsere Arbeit einen nachhaltig positiven Effekt auf die Leistungsfähigkeit und die Weiterentwicklung des Einkaufsteams hat. Wir trainieren die Mitarbeiter sowohl „On the Job“ in der engen persönlichen Zusammenarbeit mit unseren Experten, als auch in Trainings-Veranstaltungen, die wie genau an den konkreten Anforderungen und bereits vorhandenen Kenntnissen ausrichten.  

  • Interim Management: Ein Grossteil unserer Einkaufsexperten verfügt über operative Erfahrung im Führen von Einkaufsteams. Wenn von unseren Kunden gewünscht, besetzen wir vakante Führungspositionen im Einkauf temporär und können die Teams so noch effektiver führen und anleiten als es uns als Berater möglich ist. Dabei stellt sich regelmässig eine Kombination aus Interim-Management und Projekt-Arbeit als ideal heraus.

In den Schlagzeilen

More News

Globale Koordination

Globales Team